Drucken

Neue Chronik "Die Mindener Kreisbahnen – gestern und heute" erschienen

am . Veröffentlicht in Unternehmensgruppe

Buchcover Mindener Kreisbahnen

Die Mindener Kreisbahnen (MKB) gehören zu den wenigen ehemaligen Schmalspurbahnen, die die großen Umwälzungen des Verkehrsmarkts überlebt haben und sich – im Zuge oft schmerzhafter Anpassungen – ihre Selbständigkeit bis ins 21. Jahrhundert bewahren konnten. Das einst 83 km umfassende Streckennetz ist heute nur noch halb so lang (und längst normalspurig), der Fahrzeugpark besteht aus modernen eigenen Diesel- und geleasten Elektroloks, die mit schweren Güterzügen tief ins DB-Netz hinein unterwegs sind. Auch im Personenverkehr auf der Schiene ist die MKB durch ihre Beteiligung an der WestfalenBahn heute wieder erfolgreich unterwegs.

Dieses Buch schildert die höchst wechselvolle Geschichte der MKB in den vergangenen 120 Jahren. Es beschreibt in Wort und Bild die Strecken, Stationen und Fahrzeuge und lenkt den Blick dabei besonders auf die Ereignisse der letzten zwei Jahrzehnte, in denen sich der Betrieb rascher gewandelt hat als jemals zuvor.
 
Das Buch ist erschienen im Verlag DGEG Medien GmbH, Nordstraße 32, 33161 Hövelhof, www.dgeg.de

Format 24 x 22 cm, 156 Seiten, fester Einband, ca. 200 Abbildungen, davon ca. 50 in Farbe

ISBN 978-3-937189-92-5, Preis: 27,80 Euro.

Wichtiger Hinweis: Das Buch kann im Online-Shop des Verlags oder im Buchhandel erworben werden. Ein Verkauf über die MKB ist nicht möglich!